Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Mitarbeiterdateien+

Hauptinhalt

Wissenschaftliche Vorträge

  • Bos, W., Gonzalez, E., Goy, M., Howie, S. J., Rosén, M. & Strakova, J. (2016, August). Towards explaining achievement: Findings from international comparative achievement studies. Symposium auf der European Conference on Education Research (ECER 2016), 22.-26. August 2016, University College Dublin, Irland.

  • Vennemann, M., Wendt, H., Eickelmann, B. & Bos, W. (2016, August). Individual characteristics and knowledge growth in mathematics and science at the end of primary education. Vortrag auf der European Conference on Education Research (ECER 2016), 22.-26. August 2016, University College Dublin, Irland.

  • Bos, W., Gonzalez, E., Goy, M., Howie, S. J., Rosén, M. & Strakova, J. (2015, September). Towards explaining achievement: Findings from international comparative achievement studies. Symposium auf der European Conference on Education Research (ECER 2015), 7.-11. September 2015, Corvinus Universität Budapest, Ungarn.

  • Semper, I., Hermstein, B., Abendroth, S., Berkemeyer, N. & Bos, W. (2015, September). Validity and reliability of indicator based educational reports. Theoretical considerations and empirical results from Germany. Vortrag auf der European Conference on Education Research (ECER 2015), 7.-11. September 2015, Corvinus Universität Budapest, Ungarn.

  • Euen, B., Wendt, H. & Bos, W. (2014, September 3). Do TIMSS and PIRLS measure only a single general cognitive ability? Symposium on Methodological Issues on Large-Scale Assessments. European Conference on Educational Research (ECER 2014), September 2 – 5, University of Porto, Portugal.

  • Dudas, D.-F. & Bos, W. (2014, September 2). The Predictive Accuracy and the Predictive Validity of Academically Oriented Teachers' Recommendations for Students of Different Socio-economic Status. Presentation on the Effectiveness, Efficiency and Fairness of Unstandardized Selecting Measures for Admission to Grammar School. European Conference on Educational Research (ECER 2014), September 2 – 5, University of Porto, Portugal.

  • Frahm, S., Goy, M., Jarsinski, S., Prosch, A., Blatt, I., Bos, W. & Kanders, M. (2014, 5. März). NEPS Startkohorte 3: Anlage, Erhebungsprogramm und erste etappenspezifische Ergebnisse zur Rechtschreibkompetenz aus didaktischer Perspektive. Vortrag im Symposium „Das Nationale Bildungspanel als interdisziplinäre Forschungsinfrastruktur – Ergebnisse aus der Startkohorte 3“ auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, 3.–5. März 2014, Goethe-Universität Frankfurt.

  • Bos, W. (2013, October). Lehrerbildung aus der Perspektive der Bildungsforschung. Keynote presented at the International Perspectives on New Aspects of Learning in Teacher Education - Building Bridges ConfereFnce (IPALTE), Dicle University, Diyarbakir, Turkey, 02. - 04.10.2013.

  • Fabian, P., Scharenberg, K. & Bos, W. (2013, September). Lernentwicklung in der Sekundarstufe I von Kindern mit und ohne Klassenwiederholung in der Grundschule. 78. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Dortmund. [25.-27.09.2013].

  • Rollett, W., Scharenberg, K. & Bos, W. (2013, September). Schulische Belastung und Beanspruchung von Lehrkräften – eine Überprüfung des Erfurter Modells im Rahmen der Hamburger KESS-Studie. 78. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Dortmund. [25.-27.09.2013].

  • Gerick, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2013, September). Konzeption und Messung computer- und informationsbezogener Kompetenzen im Kontext von Bildungsmonitoring - zur methodischen Anlage der IEA-Studie ICILS 2013. 14. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie (PAEPS), Universität Hildesheim, 23. - 25.09.2013.

  • Wendt, H., Schurig, M., Ünlü, A. & Bos, W. (2013, September). Narrowed Achievement Gap or Changes in Demographics?: Interpreting Germany’s PIRLS Trend Relative to Shifts in Background Characteristics. European Conference on Educational Research (ECER), Bahçe?ehir University, Istanbul, Turkey, September 10 - 13.

  • Schurig, M., Ünlü, A., Wendt, H. & Bos, W. (2013, September). Robust Estimation of the Dimensionality Structure for the PIRLS/TIMSS 2011 Achievement Dimensions. European Conference on Educational Research (ECER), Bahçe?ehir University, Istanbul, Turkey, September 10 - 13.

  • Gschrey, B., Ünlü, A., Wendt, H., Valtin, R. & Bos, W. (2013, September). Profiling and Comparing Multi-Competence Proficiency Patterns by Means of Background Characteristics across varying Achievement Dimensions. European Conference on Educational Research (ECER), Bahçesehir University, Istanbul, Turkey, September 10 - 13.

  • Eickelmann, B., Lorenz, K., Kahnert, J. & Bos, W. (2013, September). Do boys perform better in Mathematics due to the construction of the Exams? An analysis of Written A-Level Examinations. Presentation within the symposium: Research and Practice on A-Level Examinations. A European Perspective On Student Assessment Through High-Stakes Testing. European Conference on Educational Research (ECER), Bahcesir University, Istanbul, Turkey, September 10 - 13.

  • Wendt, H., Tarelli, I. & Bos, W (Symposium Organizers). (2013, September). Structure and Determinants of Multiple Competencies of Grade 4 Learners: Findings from PIRLS/TIMSS 2011 combined. Symposium held at the European Conference on Educational Research (ECER), Bahçe?ehir University, Istanbul, Turkey, September 10 - 13.

  • Scharenberg, K., Rollett, W. & Bos, W. (2013, August). Differential effects of school tracking on the development of non-verbal cognitive abilities. 15th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction, München. [27.-31.08.2013].

  • Bos, W. (2013, Juni). Ausreichend geförderte Talente? Zu den deutschen Ergebnissen von leistungsstarken Viertklässlerinnen und Viertklässlern in IGLU 2011 und TIMSS 2011. Forschungskolloquium des Internationalen Centrums für Begabtenforschung (icbf), Münster, 11.06.2013.

  • Bos, W. & Scharenberg, K. (2013, März). Bildungsverläufe und Lernentwicklung in der Sekundarstufe - Zur Validität der Schullaufbahnempfehlung am Ende der Grundschulzeit. Symposium "Neue Ansätze zur Entwicklung von Kriterien für die Qualität von Sekundarschulempfehlungen". 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel, 11. - 13.03.2013.

  • Rollett, W., Scharenberg, K. & Bos, W. (2013, März). Differentielle Effekte der Schulformgliederung in der Sekundarstufe auf die Entwicklung non-verbaler kognitiver Fähigkeiten. 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel, 11. - 13.03.2013.

  • Wendt, H., Tarelli, I., Bos, W., Ünlü, A., Valtin, R., Euen, B. & Kasper, D. (2013, März). Leistungstestwerte und Kompetenzprofile von Grundschulkindern am Ende der vierten Jahrgangsstufe in Deutschland. 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel, 11. - 13.03.2013.

  • Eickelmann, B., Bos, W. & Gerick, J. (2013, März). IEA-ICILS 2013: Zur Messung von computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen im internationalen Vergleich. 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel, 11. -13.03.2013.

  • Rollett, W., Scharenberg, K. & Bos, W. (2013, März). Differentielle Effekte der Schulformgliederung in der Sekundarstufe auf die Entwicklung non-verbaler kognitiver Fähigkeiten. 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel, 11. - 13.03.2013.

  • Kahnert, J., Eickelmann, B., Bos, W. & Endberg, M. (2012, Dezember). Mathematical Competencies in High School Exit Examinations and in TIMSS/III - Validation of High-Stakes-Testing through an International Large Scale Assessment Instrument. Presentation in the Paper Session: International Attention to High Stakes Testing. WERA Focal Meeting, Sydney, 2.- 6.12.2012.

  • Eickelmann, B., Drossel, K., Wendt, H. & Bos, W. (2012, Dezember). ICT-use in Primary Schools and Childrens’ Mathematics Achievement - A multi level approach to compare educational systems through an international lens with TIMSS data. WERA Focal Meeting, Sydney, 02. – 06.12.2012.

  • Wendt, H. & Bos, W. (2012, November). IGLU/TIMSS. Ergebnisse, Perspektiven und Konsequenzen. Vortrag anlässlich der 16. Fachtagung des Netzwerk zur empiriegestützten Schulentwicklung (EMSE), Schwerin, 29. – 30.11.2012.

  • Kahnert, J., Eickelmann, B., Lorenz, R. & Bos, W. (2012, Oktober). Die Steuerungsfunktion von zentralen Abiturprüfungen. Analysen und kontroverse Einschätzungen der Aufgabenschwierigkeit und -fairness und mögliche Rückkopplungen auf den Unterricht. KBBB-Tagung 'Governance im Bildungssektor 2012'. Justus-Liebig-Universität Gießen, 01.10.2012.

  • Eickelmann, B., Kahnert, J., Lorenz, R. & Bos, W. (2012, Oktober). Central Mathematics A-Level-Examinations in Comparison to Standardized Achievement Tests (TIMSS). European Conference in Educational Research (ECER). Cadiz, 18.–21.09.2012.

  • Scharenberg, K., Holtappels, H. G. & Bos, W. (2012, September). Effects of heterogeneous classroom composition on the development of Mathematics achievement in primary schools. Symposium "School effectiveness and development of achievement in primary school - Importance of social background, system, school and classroom factors". European Conference on Educational Research (ECER), Cádiz, 18. - 21.09.2012.

  • Bos, W., Wendt, H. & Vennemann, M. (2012, September). Intake characteristics of primary Schools. A school-based index to describe students´ background characteristics. Symposium "School effectiveness and development of achievement in primary school - Importance of social background, system, school and classroom factors". European Conference on Educational Research (ECER). Cádiz, 18. - 21.09.2012.

  • Vennemann, M., Scharenberg, K., Wendt, H., Holtappels, H. G. & Bos, W. (2012, September). Lernentwicklung in der Grundschule – Erste Ergebnisse aus dem europäischen Kooperationsprojekt ADDITION. 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bielefeld, 10.- 12.09.2012.

  • Koltermann, S., Berkemeyer, N. & Bos, W. (2012, September). Innovationskompetenz von Lehrkräften - Erste Ergebnisse einer qualitativen Exploration am Beispiel eines Projektes zur Qualitätssicherung des Fachunterrichts. 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Bildungsforschung (AEPF). Universität Bielefeld, 10. - 12.09.2012.

  • Wilmanns, I., Willems, A., Platz, U. & Bos, W. (2012, September). Zur Entwicklung von Sprachkompetenzen bei SchülerInnen durch den Einsatz von SprachFörderCoaches zur Förderung der Unterrichtssprache Deutsch. 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Bildungsforschung (AEPF). Universität Bielefeld, 10. - 12.09.2012.

  • Endberg, M., Kahnert, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2012, September). Der Einfluss von Schülerleistungen und -wahrnehmungen auf das Abschneiden im Zentralabitur Mathematik. 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Bildungsforschung (AEPF). Universität Bielefeld, 10. - 12.09.2012.

  • Huelmann, T., Ünlü, A., Bos, W. & Gebauer, M. (2012, September). Kognitive Diagnose Modelle in Large Scale Asessments: Anwendung der Rule Space Methode auf die TIMSS 2007 Daten. 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Bildungsforschung (AEPF). Universität Bielefeld, 10. - 12.09.2012.

  • Lorenz, R., Jarsinski, S., Eickelmann, B., Kahnert, J. & Bos, W. (2012, September). Schulsteuerung durch das Zentralabitur? Eine Typisierung der Lehrerschaft auf Individualebene in Nordrhein-Westfalen. 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Bildungsforschung (AEPF). Universität Bielefeld, 10. - 12.09.2012.

  • Bos, W. (2012, September). Is it possible to measure good teacher education?.International Symposium "Teacher Education Under the Conditions of European Integration". Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 07.09.2012.

  • Scharenberg, K., Holtappels, H. G. & Bos, W. (2012, August). Do students learn more in homogeneous or heterogeneous classes? Classroom composition and development of Science achievement in German primary schools. European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), SIG 18 Educational Effectiveness, Zürich, Schweiz,

  • 29. - 31.08.2012.

  • Eickelmann, B., Lorenz, R., Kahnert, J. & Bos. W. (2012, Juli). Mehr Bildungsgerechtigkeit durch das Zentralabitur? - Eine Zwischenbilanz. Kongress der Schweizer Gesellschaft für Bildungsforschung. Bern, 02. - 04.07.2012.

  • Bos, W. (2012, März). «Warum sind vernetzte Schulen stärker?» 4. Tagung des Projektes Schulen lernen von Schulen. Schulen stärken - Netzwerke knüpfen. Pädagogische Hochschule Zürich, 17.03.2012.

  • Glesemann, B., Pfuhl, N. & Bos, W. (2012, März). Individuelle Förderung an Ganztagsgymnasien - Erste Befunde einer Lehrerbefragung. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Lindemann, S., Pfuhl, N. & Bos, W. (2012, März). Eine Analyse der Zeitdimension an gebundenen Ganztagsgymnasien. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Scharenberg, K. & Bos, W. (2012, März). Nutzen und Grenzen leistungsheterogener Schulklassen für den Lernerfolg der Sekundarstufe I. Arbeitsgruppe "Schulische Bildungsprozesse im Kontext von Heterogenität". 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Sendzik, N., Järvinen, H., Otto, J., Sartory, K. & Bos, W. (2012, März). Schulen im Team: Netzwerke kommunal managen. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12.- 14.03.2012.

  • Brüsemeister, T., Berkemeyer, N., Järvinen, H., Manitius, V. & Bos, W. (2012, März). Wege und Formen lokal koordinierter Bildungs- und Schulentwicklung. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Jungermann, A., Manitius, V., Berkemeyer, N. & Bos, W. (2012, März). Aufgaben und Funktionen der Regionalen Bildungsbüros in NRW für die Schulentwicklung. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Lorenz, R. Pfuhl, N., Bos. W. & Eickelmann, B. (2012, März). Fairness in den zentralen Abituraufgaben Englisch in NRW unter Berücksichtigung kompositioneller Schülermerkmale. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Kahnert, J., Eickelmann, B. & Bos, W. (2012, März). Leistungsbewertung von Mathematikabiturklausuren am Gymnasium in NRW im Vergleich zu standardisierten Testaufgaben (TIMSS). 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Schwanenberg, J., McElvany, N., Pfuhl, N. & Bos, W. (2012, März). Zusammenarbeit von Eltern und Schule - Analyse von Formen und Umfang. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge. Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Drossel, K., Schwanenberg, J., Wendt, H., Pfuhl, N. & Bos. W. (2012, März). Der Schülerkompositionsindex im Projekt »Ganz In«. 23. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge.Universität Osnabrück, 12. - 14.03.2012.

  • Bos, W. (2011, Dezember). Impulse der empirischen Forschung zur Lehrerbildung. Festvorttrag zur Eröffnung des Zentrums für Lehrerbildung (ZfL). Köln, 16.12.2011.

  • Bos, W. & Wendt, H. (2011, September). Die Situation der mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundbildung in der Grundschule. Jahrestagung des Landesverbands Westfalen. Technische Universität Dortmund, 27.09.2011.

  • Klukas, S., Gebauer, M. & Bos, W. (2011, September). Student Teachers´ Self-concept(s) of Ability in the Field of Educational Research and Science as Part of their General Academic Self-concept. European Conference on Educational Research (ECER 2011). Berlin, 12. - 16.09.2011.

  • Dudas, D.-F., Pfuhl, N., McElvany, N. & Bos, W. (2011, September). Die Prognostische Validität von Schullaufbahnempfehlungen bei nicht-empfohlenen und empfohlenen Gymnasiasten unterschiedlicher sozialer Lagen. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011

  • Strietholt, R., Rosén, M. & Bos, W. (2011, September). Die Verlinkung neuerer und älterer Schulleistungsstudien: Entwicklung der Lesekompetenz über 35 Jahre in 18 Staaten. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011.

  • Stubbe, T. & Bos, W. (2011, September). Erste Befunde aus der nordrhein-westfälischen Längsschnittstudie PARS. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011.

  • Hahn, J., von Ackeren, I. & Bos, W. (2011, September). Steuerungswirkung von Lernstandserhebungen auf den vorgelagerten Unterricht: Zur Rolle des Expertengrads von Lehrkräften. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011.

  • Strietholt, R., Berkemeyer, N., Förster, M., Manitius, V. & Bos, W. (2011, September). Schulleistung und herkunftsbedingte Disparitäten an Halb- und Ganztagsschulen. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011.

  • Frey, K. A., Bos, W. & Bonsen, M. (2011, September). Nicht genial, aber sozial? Lehrereinschätzungen zur Sozialkompetenz von Grundschulkindern und ihr Zusammenhang zu kognitiven Leistungsmaßen. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt. 05. - 7.09.2011.

  • Lorenz, R., Dohe, C., Pfuhl, N. & Bos, W. (2011, September). Geschlechtsspezifische Unterschiede in den zentralen Abituraufgaben Englisch in NRW. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011.

  • Kahnert, J., Pfuhl, N. & Bos, W. (2011, September). Ein Vergleich der Ergebnisse von Abiturklausuren mit standardisierten Testaufgaben (TIMSS) im Fach Mathematik in NRW. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Klagenfurt, 05. - 7.09.2011.

  • Rosén, M., Strietholt, R., & Bos, W. (2011). Trends in Reading Literacy over 35 Years - An International Comparison on a Common IRT Scale. Präsentiert auf der AERA 2011 New Orleans, USA.

  • Bos, W. & Schwippert, K. (2011, März). Geschichte, Gegenwart und Perspektiven der IEA-Studien. 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF).Nationale und regionale empirische Bildungsforschung. Bamberg,28.02. – 02.03.2011.

  • Bos, W., Schwippert, K. & Wendt, H. (2011, März). Geschichte, Gegenwart und Perspektiven der IEA-Studien. Hauptvortrag bei der 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Bamberg, 01.03.2001.

  • Bos, W. & Wendt, H. (2011, Mai). Triangulation - der neue westfälische Frieden? Workshop am Workshop für Lehrerbildung der Universität Osnabrück. Osnabrück, 02.05.2011.

  • Bos, W. (2010, Oktober). Produziert Schule soziale Ungleichheiten? Herbsttagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB). Dortmund, 30.01. - 01.10.2010.

  • Lipowsky, F., Faust, G., Stubbe, T. & Bos, W. (2010, September). Was leisten Schülerinnen und Schüler der privaten BIP - Kreativitätsgrundschulen im nationalen Vergleich? - Ergebnisse der PERLE-Querschnittstudie. 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Jena, 13. - 15.09. 2010.

  • Dudas, F. & Bos, W. (2010, September). Die prognostische Qualität von Lehrkraftempfehlungen und Elternentscheidungen. 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Jena, 13. - 15.09. 2010.

  • Zimmer, S., Scharenberg, K. & Bos, W. (2010, September). Kühle Köpfe statt heißer Luft! Eine empirische Untersuchung zum Zusammenhang von Lufttemperatur und geistiger Leistungsfähigkeit anhand der Schulleistungsstudie KESS [Postervortrag]. 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Jena, 13. - 15.09.2010.

  • Goy, M., Strietholt, R. & Bos, W. (2010, August). Reading instruction and reading engagement at fourth grade. Results from PIRLS 2006. Paper presented at the European Conference on Educational Research (ECER 2010). University of Helsinki, Finland: 25. – 27.08. 2010.

  • Plomp, T., Bos, W., Goy, M. & Kupari, P. (Symposium Organizers). (2010). Towards Explaining Achievement: Findings from International Comparative Achievement Studies. Symposium held at the European Conference on Education Research (ECER 2010). University of Helsinki, Finland: 27.08. 2010.

  • Scharenberg, K. & Bos, W. (2010, August). Differential effects of classroom heterogeneity on Reading and Maths achievement of secondary students in Germany. Paper presented at the European Conference on Educational Research (ECER 2010), University of Helsinki, Finland: 25. - 27.08.2010.

  • Lipowsky, F., Stubbe, T., Faust, G., Greb, K., Künstling, J. & Bos, W. (2010, Juli). Querschnittliche Befunde zum Leistungsvergleich von staatlichen und privaten Grundschulen. Jahrestagung der bayerischen Grundschulpädagogen. Bamberg, 09.07.2010.

  • Bos, W., Goy, M. & Wendt, H. (2010, June). Application and Reception of Rasch Measurement in International Large-Scale Assessments of Educational Achievement. A Historical Perspective. Paper presented at the Rasch Conference: Probabilistic Models for Measurement in Education, Psychology, Social Sciences and Health, June 13th-16th, Copenhagen Business School, Denmark.

  • Bos, W. & Wendt, H. (2010, Mai). Comparing the unequal: A school-based index to describe students´ background characteristics. An international SICI/SIA conference hosted by The Netherlands Inspectorate of Education. Amsterdam, 19.05.2010.

  • Bos, W. (2009, November). Bildungsgerechtigkeit im Spiegel der Übergangsforschung. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft der Familienorganisationen in Rheinland-Pfalz (AGF). Mainz, 02.11.2009.

  • Scharenberg, K. & Bos, W. (2010, März). Differenzielle Effektivität heterogener Lerngruppen. Arbeitsgruppe "Schuleffektivität und Schulentwicklung". 22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Mainz, 16.03.2010.

  • Betke, S., Guill, K. & Bos, W. (2009, September). Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Geschlecht der Lehrkräfte und den Leistungen der Schülerinnen und Schüler im Mathematikunterricht? [Postersession] 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bochum, 28. - 30.09.2009.

  • Dudas, D.-F., Gröhlich, C.& Bos, W. (2009, September). Die prognostische Qualität von Lehrkraftempfehlungen und Elternentscheidungen im Vergleich. [Postersession] 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bochum, 28. - 30.09.2009.

  • Goy, M., Kowoll, M., Mai, T., Strietholt, R. & Bos, W. (2009, September). Schulautonomie, dezentrale Steuerung und Leseleistung. Erkenntnisse aus IGLU 2006. [Postersession] 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bochum, 28.-30.09.2009.

  • Klukas, S., Gebauer, M. & Bos, W. (2009, September). Umgang mit Heterogenität durch verschiedene Differenzierungsformen an Gesamtschulen. [Postersession] 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bochum, 28. - 30.09.2009.

  • Scharenberg, K. & Bos, W. (2009, September). Lernentwicklung in leistungshomogenen und -heterogenen Schulklassen. 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bochum, 28. - 30.09.2009.

  • Schwanenberg, J., Gröhlich, C. & Bos, W. (2009, September). Die Leistungsentwicklung von Förder- und Regelschülern der Sekundarstufe I im Vergleich. 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Bochum, 28. - 30.09.2009.

  • Bos, W., Goy, M. & Wendt, H. (2009, September). A Short History of Rasch Measurement in International Large-Scale Assessments. European Conference on Educational Research (ECER 2009). Wien, 28. – 30.09.09.

  • Bos, W., Plomp, T. & Kupari, P. (2009, September). Rasch Measurement in Educational Contexts. European Conference on Educational Research (ECER 2009). Wien, 28. – 30.09.09.

  • Plomp, T., Kupari, P., Bos, W. & Goy, M. (2009, September). Towards Explaining Achievement: Findings from International Comparative Achievement Studies. European Conference on Educational Research (ECER 2009). Wien, 28. – 30.09.09.

  • Bos, W. (2009, Oktober). Situation der naturwissenschaftlichen und der technischen Bildung und der Grundschule und im Übergang. Übergänge gestalten – Naturwissenschaftliche und technische Bildung am Übergang von der Primarstufe zur Sekundarstufe. Neuss, 27. – 28.10.09.

  • Bos, W. (2009, Oktober). Perspektiven der Schulentwicklung. Bundeskongress Kunstpädagogik. Düsseldorf, 22. - 25.10.09.

  • Bos, W. (2009, Oktober). Kinderarmut und Schulleistung. 10 Jahre BRAIN – 10 Jahre Hochbegabtenförderung in Hessen. Marburg, 02.10.09.

  • Bos, W. & Harazd, B. (2009, September). Ergebnisse zu Schulleistung in den internationalen Schulleistungsuntersuchungen. Schulleistungssymposium 2009. Zug, 03. - 05.09.09.

  • Scharenberg, K., Gröhlich, C. & Bos, W. (2008, August). Academic achievement and non-recommended course of education. [Postersession]. European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), SIG 18 Educational Effectiveness, Frankfurt am Main. [29.08.2008].

  • Goy, M. & Bos, W. (2009, März). Leseselbstkonzept, Lesemotivation und Leseleistungen im Bundesländervergleich von IGLU-E 2006 – Erkenntnisse zu Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher sozialer Herkunft. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Landau, 21. - 25.03.09.

  • Gröhlich, C., Guill, K., Scharenberg, K. & Bos, W. (2009, März). Kumulative Effekte differentieller Lern- und Entwicklungsmilieus von der Jahrgangsstufe 5 bis zur Jahrgangsstufe 8. 72. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Landau, 21. - 25.03.09.

  • Bos, W. (2008, Oktober). Individuelle Förderung, Berufsorientierung und allgemeine Bildung: Herausforderungen an die eigenverantwortliche Schule. Fachtagung zur Qualitätsoffensive Hauptschule. Soest, 13.10.2008.

  • Bonsen, M. & Bos, W. (2008, Oktober). Die Erfassung sozio-ökonomischer Kontexte in der Bildungsproduktion. KBBB-Herbsttagung. Münster, 02.10.08

  • Van Holt, N., Berkemeyer, N. & Bos, W. (2008, Oktober). Wissensgenerierung über schulische Innovationsnetzwerke am Beispiel des Projektes „Schulen im Team“ (SiTe). KBBB-Herbsttagung. Münster, 01.10.08.

  • Scharenberg,K., Gröhlich, C. & Bos, W. (2008, September). Mobilität und Leistungsentwicklung nicht-empfohlener Gymnasiasten. 17. Jahrestagung der Kommission, Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der DGfE. Wuppertal, 25.09.08.

  • Gröhlich, C. & Bos, W. (2008, August). Schools in Challenging Context and their Capacities to Ensure Educational Quality. [Postersession] EARLI SIG 18 Educational Effectiveness Conference. Frankfurt am Main, 28. - 30.08.08.

  • Guill, K., Gröhlich, C. & Bos, W. (2008, August). Is Students’ Allocation to Secondary Tracks Affected by their Reference Group? [Postersession] EARLI SIG 18 Educational Effectiveness Conference. Frankfurt am Main, 28. - 30.08.08.

  • Scharenberg, K., Gröhlich, C. & Bos, W. (2008, August). Academic Achievement and Non-Recommended Course of Education. [Postersession] EARLI SIG 18 Educational Effectiveness Conference. Frankfurt am Main, 28. - 30.08.08.

  • Buddeberg, M., Lintorf, K. & Bos. W. (2008, August). Beurteilung im Prognoseunterricht – Eine Überprüfung des Einflusses von Schüchternheit im Grundschulübergang in NRW. [Postersession] 71. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Kiel, 25. - 27.08.08.

  • Gröhlich, C., Guill, K. & Bos, W. (2008, August). Kann de Beobachtungsstufe Bezugsgruppeneffekte des Grundschulübergangs korigieren? 71. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Kiel, 25. - 27.08.08.

  • Goy, M. & Bos, W. (2008, September). Lesekompetenz, Verstehensleistungen und Förderbedarfe am Ende der Grundschulzeit – Ergebnisse aus IGLU 2006 und IGLU 2001. 17. Symposion Deutschdidaktik. Köln, 16. - 19.09.08.

  • Scharenberg, K., Bos, W., Bonsen, M. & Gröhlich, C. (2008, Juni). Kompetenzentwicklung in der Beobachtungsstufe. Erste Ergebnisse der Hamburger Schulleistungsstudie KESS 7. [Postersession] 13. Kinder- und Jugendhilfetag, Essen. [19.06.2008].

  • Bos, W. (2008, Juni). Erfahrungsaustausch: Zum Umgang mit Kontextvariablen. Möglichkeiten einer pragmatischen Erfassung. 8. EMSE-Tagung. Wiesbaden, 05. - 06.06.08.

  • Bos, W. (2008, Juni). Bildungssysteme der Zukunft: Chancengleichheit beim Übergang von der Grundstufe zur Sekundarstufe I. didacta. 03.06.08.

  • Scharenberg, K., Wendt, H., Bonsen, M., Bos, W. & Gröhlich, C. (2008, März). Schülerkomposition aus Lehrer- und Schulleitersicht [Postersession]. 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Dresden. [17.03.2008].

  • Bos, W. & Voss, A. (2007, September). Ascertainment of Specific and General Skills of Primary School Pupils in PIRLS - Differential Features and Potential Capacities for School Development. ECER 2007. Contested Qualities of Educational Research. Gent, 19. - 21.09.07.

  • Bos, W. & Buddeberg, I. (2007, September). Students' Interests at the End of Primary School - A Content Analysis of Students' Essays in the Context of PIRLS 2001. ECER 2007. Contested Qualities of Educational Research. Gent, 19. - 21.09.07.

  • Bos, W., Bonsen, M. & Gröhlich, C. (2007, September).  Comparing The Unequal: A School Based Index For Controlling Student Background Characteristics In Administrative Decisions. ECER 2007. Contested Qualities of Educational Research. Gent, 19. - 21.09.07.

  • Bos, W., Bonsen, M. & Gröhlich, C. (2007, September). Differentielle Lern- und Entwicklungsmilieus in der Beobachtungsstufe? 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Lüneburg, 10. - 12.09.07.

  • Bos, W., Lintorf, K. & Guill, K. (2007, September). Der Grundschulübergang: Was beeinflusst das Lehrerurteil im nordrhein-westfälischen Prognoseunterricht? 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Lüneburg, 10. - 12.09.07.

  • Bos, W., Müthing, K., Manitius, V. &  Berkemeyer, N. (2007, September). Der Einfluss der Schulkultur auf erfolgreiche Netzwerkarbeit. 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Lüneburg, 10. - 12.09.07.

  • Bos, W., Kummer, N., Lintorf, K., Frey, K. & Bonsen, M. (2007, September). Schulischer Umgang mit Bedarfen im sozialpädagogischen Handlungsfeld. 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Lüneburg, 10. - 12.09.07.

  • Bos, W., Frey, K., Lintorf, K. & Bonsen, M. (2007, September). Überfachliche Fähigkeiten in TIMSS 2007. 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Lüneburg, 10. - 12.09.07.

  • Bos, W., Gröhlich, C., Guill, K. & Scharenberg, K. (2007, September). Kompetenzen und Einstellungen von Schülerinnen und Schülern - Jahrgangsstufe 8 (KESS 8). 70. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). [Postersession] Lüneburg, 10. - 12.09.07.

  • Bos, W. (2007, August). Reading Literacy and Spelling Competences of Fourth Grade Students in International Perspective. Methodological Issues and Findings of the Progress in International Reading Literacy Study (PIRLS). 15. Europäischer Lesekongress. Berlin, 05. - 08.08.07.

  • Bos, W., Bonsen, M. & Gröhlich, C. (2007, März). Benachteiligung von Schulen durch die soziokulturelle Zusammensetzung der Schülerschaft: Indizierung und Intervention. 4. Tagung der Sektion "Empirische Bildungsforschung" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Lehrerexpertise und Schulqualität. Bergische Universität Wuppertal, 19. - 21.03.2007.

  • Bos, W. (2006, September). Kompetenzen am Ende der Grundschulzeit. Bildungskongress 2006 zum Thema "Individuelle Förderung: Begabungen entfalten - Persönlichkeit entwickeln". Münster, 27. - 30.09.06.

  • Bos, W. & Voss, A. (2006, September). Zur Erfassung von Lesekompetenz in IGLU. 16. Symposium Deutschdidaktik zum Thema "Kompetenzen im Deutschunterricht". Weingarten, 17. - 20.09.06.

  • Bos, W. & Voss, A. (2006, September). Erfassung fachbezogener und allgemeiner Fähigkeiten von Grundschulkindern in IGLU - differenzielle Eigenschaften und Potenziale für die Schulentwicklung. Symposium "Kompetenzdiagnostik in der Primarstufe", 68. Tagung der Arbeitsgruppe empirisch-pädagogische Forschung (AEPF). Ludwig-Maximilians-Universität München, 11. - 13.09.06.

  • Bos, W., Holtappels, H.-G. & Rösner, E. (2006, März). Entwicklungen und Perspektiven der Qualitätssicherung im deutschen Schulwesen. 20. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zum Thema "bildung macht gesellschaft". Frankfurt 20. - 22.03.06.

  • Bos, W. (2005, November). Konzepte IGLU mit Blick auf 2006. Fachkongress Qualitätssicherung an Bayerns Schulen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Eichstätt, 25. - 26.11.05.

  • Bos, W. (2005, November). IGLU – Sinn und Nutzen von vergleichenden Tests. Internationale pädagogische Fachtagung „Wege entstehen beim Gehen“. Berlin, 10. - 12.11.05.

  • Bos, W. (2005, Oktober). Herausforderungen und Perspektiven für die Grundschule im Kontext von IGLU und KESS. Ringvorlesung an der Universität Münster: Grundschule in Entwicklung. Herausforderungen und Perspektiven für die Grundschule im 21. Jahrhundert. Münster, 31.10.05.

  • Bos, W. (2005, Oktober). Vom Sinn und Unsinn internationaler Schulleistungsuntersuchungen. Deutsch-französisches Kolloquium. Schule im Vergleich: Internationale Schulleistungsstudien und nationale Evaluationskulturen in Frankreich und Deutschland. Berlin, 01.10.05.

  • Bos, W. (2005, September). Bildungspsychologie – ein Fach positioniert sich. 44. Kongress der deutschen Gesellschaft für Psychologie. Göttingen,  26. - 30.09.05.

  • Bos, W., Hornberg, S., Pietsch, M., Stubbe, T. & Valtin, R. (2005, September). Der Wechsel auf die weiterführende Schule: Analyse auf Grundlage von IGLU. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe „Auf den Anfang kommt es an“. Dortmund, 20.- 22.09.05.

  • Bos, W. (2005, September). Ergebnisse internationaler Schulleistungsuntersuchungen im Primarbereich und die Konsequenzen für die Sekundarstufe. Jahres- und Fortbildungsveranstaltung des MNU-Landesverbandes Nordrhein. Köln, 13.09.05.

  • Bos, W., Carstensen, C. & Voss, A. (2005, September). What do we Measure in Tests of Reading Comprehensive? An Anlaysis of Cognitive Processes Assessed in Large Scale Literacy Surveys. European Conference on Educational Research (ECER). Dublin, 7. - 10.09.05.

  • Bos, W. (2005, Mai). Standards im Spannungsfeld zwischen Input- und Outputsteuerung. Fachtagung SINUS-Transfer NW. Soest, 02. - 03.05.2005 in Soest.

  • Bos, W. (2005, März). Qualität schulischer Arbeit in regionalen Bildungslandschaften. Fachtagung "Schulentwicklung der regionalen Bildungslanschaft" - Selbstständige Schule NRW -, Bertelsmannstiftung. Herford, 03.03.05.

  • Bos, W. & Schwippert, K. (2005, März). Die Daten der Vergleichsuntersuchungen und ihre Nutzungsmöglichkeiten für erziehungswissenschaftliche Forschung. Jahrestagung "Erziehungswissenschaftliche und politische Relevanz und Rezeption international vergleichender Schulleistungsuntersuchungen" der Sektion "International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft " (SIIVE) in der DGfE. Münster, 02. - 04.03.05.

  • Bos, W. & Pietsch, M. (2005,Februar). Index zum sozioökonomischen Hintergrund. "Bildung von Schulverbänden", Bertelsmannstiftung. Hannover, 09.02.05.

  • Bos, W. (2004, November). Ergebnisse von IGLU. Ringvorlesung "Schriftlichkeit - interdisziplinär: Voraussetzungen, Hindernisse und Fördermöglichkeiten" am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, 12.11.2004.

  • Bos, W. (2004, August). Wir können nicht sagen, wir hätten es nicht gewusst …! Fachforum: Vorschulische Bildung der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e.V. "Unsere Zukunft lernt in Kitas". Hamburg, 31.08.04.

  • Bos, W., Carstensen, C. H. & Voss, A. (2004, Juni).ReadingComprehension of Primary School Students: One Unified Cognitive Process or Several Interacting Component Processes? 69th Annual Meeting of the Psychometric Society. Pacific Grove (Monterey), 17.05.04.

  • Bos, W. (2004, Mai). Monitoring, Benchmarking und Schulleistungsvergleiche: Ansätze zur Evaluierung des Bildungssystems. "LDS-Forum Bildung II" des Landesamtes für Datenverarbeitung und Statistik. Düsseldorf, 27. - 28.05.04.

  • Bos, W. (2004, April). IGLU: Lesekompetenz als Schlüssel zu Bildungs- und Beteiligungschancen. Fachtagung "Sprachentwicklung und -förderung in Hamburger Kindertageseinrichtungen" der Behörde für Bildung und Sport, Amt für Bildung, Abteilung Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und Tagespflege. Hamburg, 14. - 15.04.04.

  • Bos, W. (2004, Februar). Ergebnisse von Leistungsuntersuchungen in der Grundschule und Konsequenzen für den Unterricht in den Naturwissenschaften der Sekundarstufe I. Forschergruppe und Graduiertenkolleg "Naturwissenschaftlicher Unterricht" der Universität Duisburg Essen. Essen, 06.02.04.

  • Bos, W. (2004, Februar). Die Kompetenz der Kinder am Ende der Grundschulzeit - ausgewählte Bildungsergebnisse. Deutsches Jugendinstitut DJI und der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität. München, 11.02.04.

  • Bos, W. (2003, Oktober). Lernergebnisse und Kontextbedingungen in der Grundschule. "Schulentwicklung und Schulwirksamkeit", Fachtagung zum 30-jährigen Bestehen des Instituts für Schulentwicklungsforschung (IFS). Dortmund, 09. - 10.10.03.

  • Bos, W., Lankes, E.-M., Schwippert, K., & Voss, A. (2003, September/Oktober). Übergangsempfehlung. Arbeitsgruppe "Schulleistungsstudien: Bildungsmonitoring", 64.Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) zum Thema "Heterogenität: Eine Herausforderung an die empirische Bildungsforschung". Hamburg, 30.09. - 02.10.2003.

  • Bos, W. (2003, September/Oktober). TIMSS, PISA & IGLU - Eine "empirische Wende" in der Erziehungswissenschaft. 64. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) zum Thema "Heterogenität: Eine Herausforderung an die empirische Bildungsforschung". Hamburg, 30.09. - 02.10.03.

  • Bos, W. (2003, September/Oktober). Empirische Zugänge zum Lernen in der Grundschule. DGfE-Jahrestagung "Grundschulforschung". Bremen, 29.09.-02.10.03.

  • Bos, W. & Schwippert, K. (2003, September). The use and abuse of international comparative research on student achievement. European Conference on Eduactional Research (ECER). Hamburg, 15. - 19.09.03.

  • Bos, W. (2003, Juli). IGLU-Ergebnisse: Schwächen des deutschen Schulsystems. Expertenhearing der GEW in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen "Perspektiven der Schulstrukturentwicklung nach PISA und IGLU“. Essen, 09.07.03.

  • Bos, W. (2003, Juni). Schülerleistungen am Ende der vierten Jahrgangsstufe der Grundschule. Ergebnisse aus der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU). Vortrag an der Universität Bielefeld, Fakultät für Pädagogik. Bielefeld, 27.06.03.

  • Bos, W. (2002, November). TIMSS, PISA, IGLU: Sinn und Unsinn internationaler Schulleistungsforschung. Vortrag an der Universität zu Köln, Philosophische Fakultät, Pädagogisches Seminar. Köln, 26.11.02.

  • Bos, W. (2002, Oktober). Die Vergleichende Schulleistungsmessung als Mittel zur Findung internationaler Bildungsstandards. Tagung der Kommission Vergleichende Erziehungswissenschaft in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und der Gesellschaft für Vergleichende Pädagogik e.V.. Dresden 01. - 03.10.02.

  • Bos, W. (2002, Juli). Zu Außenseitern verdammt? Perspektiven für eine bessere Integration von Immigrantenkindern in unser Schulsystem. Fachtagung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. "Pisa-Studie I und II: Analyse - Visionen - Konsequenzen". Berlin,  15.07.02.

  • Bos, W. (2002, April). Vom Umgang mit Lern- und Arbeitszeit. Fachtagung "PISA als Grundlage für Qualitätsentwicklung in Schule" für Experten der Lehreraus- und -fortbildung aus den Ländern. Ludwigsfelde/Brandenburg, 23. - 24.04.02.

  • Bos, W., Roth, H.-J. & Wenning, N. (2002, März). Pädagogischer Innovationsbedarf und neue Organisationsformen - Spannungsfelder interkulturell und international vergleichender Bildungsforschung. 18. Kongress der DGfE "Innovation durch Bildung". München, 25. - 27.03.02.

  • Bos, W. & Schwippert, K. (2002, März). Sprachliche und kulturelle Pluralität als Herausforderung an internale Schulleistungsvergleiche. Symposiums "Innovation durch Pluralität - oder: Moving away from a monolingual habitus?" auf dem 18. Kongress der DGfE "Innovation durch Bildung". München, 25. - 27.03.02.

  • Bos, W. & Fische, H. (2002, März).Unterrichtsgestaltung und Lernerfolg im Physikunterricht. AG "Das DFG-Schwerpunktprogramm ‚Bildungsqualität von Schule' (BIQUA): Unterrichtsmuster im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht". 18. Kongress der DGfE "Innovation durch Bildung". München, 25. - 27.03.02.

  • Bos, W., Lankes, E.-M., Lobemeier, K., Mohr, I., Prenzel, M. & Voss, A. (2002, März). Die Abhängigkeit der Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich des Sachunterrichts von schulischen und außerschulischen Bedingungen. Explorative Analysen anhand der Feldtestdaten zur Erweiterung der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung IGLU/IGLU-E. 18. Kongress der DGfE "Innovation durch Bildung". München, 25. - 27.03.02.

  • Bos, W., Lankes, E.-M. & Schwippert, K. (2002, März). Leistungsrückmeldungen aus IGLU - ein Beitrag zur Schulentwicklung? 18. Kongress der DGfE "Innovation durch Bildung". München, 25. - 27.03.02.

  • Bos, W. (2002, März). Methoden und Ansätze der PISA Studie und Bildungsevaluation. Fachtagung "Programm for International Student Assessment - Eine Tagung zur Beurteilung und zu den Folgen der Studie" an der Universität Trier, 08.03.02.

  • Bos, W. (2002, Januar). PIRLS: Über die Anlage der bundesweiten Erhebung zum Sachunterricht und den Sinn von Leistungsvergleichen. Fachtagung "Wie weiter mit dem Sachunterricht in Hamburg?", Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehrerfortbildung. Hamburg, 25.01.02.

  • Bos, W. (2001, November). Triangulation in der Empirischen Sozialforschung. Vortrag im Rahmen der fachdidaktischen Kolloquien. Dortmund, 23.11.01.

  • Bos, W., Lankes, E.-M. & Schwippert, K. (2001, September). Erfahrungen mit Leistungsrückmeldungen im Rahmen der Internationalen Grundschul Lese (Vor-) Untersuchung (IGLU). 61. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF). Schwäbisch Gmünd, 27. - 29.09.01.

  • Bos, W. (2001, September). Anlage, Konzeption und nationale Erweiterung der Internationalen Grundschule-Lese-Untersuchung. Fachtagung des Grundschulausschusses im Bundeselternrat 'Leistungsfähigkeit der Grundschulen - Grundschulen nach 20 Jahren der Reform in der Kritik. Welche Erwartungen an die Grundschulpädagogik sind realistischerweise zu erfüllen'. Hammbühren, 14. - 16.09.01.

  • Bos, W., Fischer, H. E., Reyer, T.  & Höllrich, N. (2001, August). Teachers' Concepts and Teaching Strategies in Physics Instruction and their Effects on Instructional Design and Learning Outcomes. Conference of the European Science Education Research Association (ESERA). Thessaloniki, Greece, 21. - 25.08.01 .

  • Bos, W. (2001, Juni). Einsatz von Instrumenten der internationalen Schulleistungsforschung zur Qualitätssicherung in Schulen - Grenzen und Möglichkeiten. Naturwissenschaftsdidaktisches Kolloquium an der Universität-GHS Essen, Institut für Didaktik der Chemie, 28.06.01.

  • Bos, W. (2001, Juni). Raschskalierung und die Entwicklung von Kompetenzstufen. ITB-Kolloquium an der Universität Bremen, 20.06.01.

  • Bos, W., Reyer, Th., Höllrich, N. & Fischer, H. E. (2001, März). Unterrichtsgestaltung und Lernerfolg im Physikunterricht. 60. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) und 13. Tagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB). Bamberg, 19. - 21.03.01.

  • Bos, W., Reyer, Th., Höllrich, N. & Fischer, H. E. (2001, März). Ausgezeichnet mit dem 3. Preis des Posterwettbewerbes. Unterrichtsgestaltung und Lernerfolg im Physikunterricht. 60. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) und 13. Tagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB). Bamberg, 19. - 21.03.01.

  • Bos, W., Lankes, E.-M. & Voss, A. (2001, März). Die Internationale-Grundschul-Lese-Untersuchung / Progress in International Reading Literacy Study (IGLU/PIRLS und ihre nationale Erweiterung (IGLU/E). 60. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) und 13. Tagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB). Bamberg, 19. - 21.03.01.

  • Bos, W. (2000, Dezember). Ausgezeichnet mit dem 1. Preis des Posterwettbewerbes. Bestandsaufnahme. Bericht über die derzeit durchgeführten und in Vorbereitung befindlichen internationalen Vergleichsstudien. Diskussionsforum Schulleistungsvergleiche der Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Universität Hamburg, 9.12.00.

  • Bos, W. & Klieme, E. (2000, Februar). Triangulation im Rahmen der TIMS-Studie. 3. Interdisziplinäres Fachdidaktik Kolloquium. Dortmund, 17. - 18.02.00.

  • Bos, W., Böhm-Kasper, O., Jaeckel, S. & Weishaupt, H. (1999, September). Zur Untersuchung "Beanspruchung von Lehrern und Schülern am Gymnasium" unter Verwendung des Erfurter BelastungsInventar (EBI): Präsentation erster Ergebnisse. 58. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Erfurt, 27. - 29.09.99.

  • Bos, W. (1999, Juni). Was misst TIMSS wirklich? Vortrag im Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Hannover, 03.06.99.

  • Bos, W. (1999, Mai). Qualitätssicherung im Schulwesen und vergleichende Messung von Schülerleistungen. Geschichtsforum 1949 - 1989 - 1999 Getrennte Vergangenheit - Gemeinsame Geschichte? Humboldt-Universität zu Berlin, 28. - 30.05.99.

  • Bos, W. (1999, Mai). TIMSS - ein elaborierter Typus vergleichender Bildungsforschung. Frühjahrstagung der Gesellschaft für Vergleichende Pädagogik. Ludwigsfelde, 27. - 29.5.99.

  • Bos, W., Böhm-Kasper, O., Jaeckel, S. & Weishaupt, H. (1999, März). EBI - Das Erfurter BelastungsInventar zur Erfassung von Belastung und Beanspruchung von Lehrern und Schülern am Gymnasium: Darstellung des Instruments und erste Ergebnisse aus dem Pretest. 57. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Erfurt, 08. - 10.03.99.

  • Bos, W. (1999, März). Qualitätssicherung an Schulen: Gymnasiale Bildung im internationalen Vergleich. INTERSCHUL/didacta. Stuttgart, 01. - 05.03.99.

  • Bos, W. (1999, Februar). Empirisch - Vergleichende Forschung: Konzeptionelle Probleme und politischer Nutzen. Gemeinsame Tagung "Internationalisierung der Erziehungswissenschaft - Neukonturierung der Vergleichenden Erziehungswissenschaft und der interkulturellen Bildungsforschung" der Kommissionen "Vergleichende Erziehungswissenschaft", "Bildungsforschung mit der Dritten Welt" und der AG "Interkulturelle Bildung" in der DGfE. Münster, 11. - 13.02.99.

  • Bos, W., Brockmann, J. & Gruehn, S. (1999, Februar). Empirische Methodenausbildung und Berufsantizipation Studierender im Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft. Kongress: "Erziehungswissenschaft in Studium und Beruf. Professionspolitische Konferenz der DGfE". Dortmund, 10. - 11.02.99.

  • Bos, W. & Gruehn, S. (1998, September). Abitur - und was dann? Berufspläne von Gymnasiasten. Vortrag im Rahmen des Symposiums TIMSS/III: Ergebnisse aus der Third International Mathematics and Science Study für die Abschlussklassen der Sekundarstufe II. 56. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Mannheim, 23. - 26.09.98.

  • Bos, W. & Baumert, J. (1998, September). TIMSS/III: Ergebnisse aus der Third International Mathematics and Science Study für die Abschlussklassen der Sekundarstufe II. 56. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Mannheim, 23. - 26.09.98

  • Bos, W. (1998, Juli). Ergebnisse von TIMSS für den oberen Sekundarbereich. Mathematisch-naturwissenschaftliche Kolloquien an der Universität Hamburg, 09.07.98.

  • Bos, W. (1998, Juni). Mathematik und Naturwissenschaften im Internationalen Vergleich. Westfälische Wilhelms-Universität, Münster 18.06.98.

  • Bos, W., Köller, O., Watermann, R. & Baumert, J. (1998). Mathematical World View of Students From Secondary Level I and II. European Conference on Educational Research (ECER), Ljubljana, Slovenia, 17. – 20.09.98.

  • Bos, W., Köller, O. & Watermann, R. (1998, März). Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung in den Jahrgangsstufen der Sekundarstufe II. 16. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft: Medien und Generation an der Universität Hamburg, 17. - 20.03.98 (gemeinsam organisiert mit J. Baumert).

  • Bos, W. & Baumert, J. (1998, März). TIMSS/III: Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung am Ende der Sekundarstufe II im internationalen Vergleich. 16. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft: Medien und Generation an der Universität Hamburg, 17. - 20.03.98.

  • Bos, W. (1997, November). Theorie und Empirie im Spannungsfeld von Deduktion und Induktion. Gemeinsamen Tagung der Kommissionen für Vergleichende Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung mit der Dritten Welt und der Arbeitsgemeinschaft für Interkulturelle Bildung und Frauenforschung in Bonn, 21. - 23.11.1997.

  • Bos, W., Lehmann, R. & Watermann, R. (1997, Oktober). (Super)specialist comparisons between six collaboratoring countries (Switzerland, Czech Republic, Germany, France, Russian Federation, United States). 12th National Research Coordinators Meeting of TIMSS/III, Paris, France, 27. – 30.10.97.

  • Bos, W. & Brockmann, J. (1997, Oktober) Europa in den Assoziationen von Studierenden der Erziehungswissenschaft. 55. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Berlin, 01. - 04.10.97.

  • Bos, W. (1997, September). Evaluation des Vereins Weiterbildung Hamburg e.V. durch Nachbefragung von Beratenden. Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Dresden, 16. - 19.09.97.

  • Bos, W. (1996, September, Oktober). Diskutant des Symposiums "Ergebnisse der Interessensforschung in Studium und Beruf". Herbsttagung der AEPF. Salzburg, 30.09. - 02.10.96.

  • Bos, W. (1996, März). Arbeitsgemeinschaft "Beiträge empirisch-pädagogischer Forschung"  auf dem 15. Kongress der DGfE, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 11. - 13.03.96. (gemeinsam organisiert mit Ch. Tarnai).

  • Bos, W. & Koller, H. –Ch. (1996, März). Wie lernen angehende Hochschullehrer(innen) lehren? Qualitativ- und quantitativ-empirische Befunde. 15. Kongreß der DGfE, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 11. - 13.03.96.

  • Bos, W. (1995, November). Publikationen im Internet. Tagung "Internet und Schule. Marktbeobachtung und unterrichtliche Umsetzung, insbesondere in berufsbildenden Schulen". Veranstaltet vom Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule, 01. - 02.11.95.

  • Bos, W. (1995, Oktober). Nicht nur zum Tauben vergiften! Eine Typologie von Freizeitaktivitäten in Parks. Tagung "Angewandte Klassifikationsanalyse". Rothenberge, 11. - 13.10.95.

  • Bos, W. & Arnold, E. (1995, September). Geschlechtsspezifische hochschuldidaktische Orientierungen bei Assistentinnen und Assistenten. Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Fribourg, 14. - 17.09.95

  • Bos, W. (1995, Mai). Methodische Überlegungen zur Analyse chinesischer Schulbücher. Ringvorlesung "Bildung und kulturelle Identität in Ost- und Südostasien". Universität Hamburg, 16.05.95.

  • Bos, W. & Brockmann, J. (1995, März). Die Verwendung Computerunterstützter Inhaltsanalyse bei der Entwicklung eines Befragungsinstruments zur Hochschullehre. Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Bielefeld, 20. - 22.03.95.

  • Bos, W. (1995, Februar). Eine Längsschnittuntersuchung chinesischer Schulbücher aus den letzten dreißig Jahren. Frühjahrstagung der Kommission für Vergleichende Erziehungswissenschaft in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und der deutschsprachigen Sektion der Comparative Education Society in Europe. Münster, 20. - 22.02.95.

  • Bos, W. (1994, Oktober). Überlegungen zur Fremdsprachendidaktik auf Grundlage von Erfahrungen aus multikulturellen Lehr-/Lernsituationen. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft auf Zeit in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft "Interkulturelle Bildung". Rissen, 14. - 15.10.94.

  • Bos, W. (1994, September). Computerunterstützte Inhaltsanalyse. Arbeitsgruppe im Rahmen der Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Landau, 09.94. (gemeinsam organisiert mit Ch. Tarnai).

  • Bos, W. (1994, Juni). International Summer Language Courses. Their Role in Learning to Appreciate Multicultural Life and Developing a Sense of "Europeanness". 16th Conference of the Comparative Education Society in Europe. Copenhagen, 26. - 30.06.94.

  • Bos, W. & Tarnai, Ch. (1992, September). Alice Schwarzer - Oder was fällt Ihnen zur Emanzipation ein? Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Münster, 21. - 25.09.92.

  • Bos, W. (1992, Februar). Kategorienbildung in der empirischen Inhaltsanalyse. "Didaktische Kolloquien der Didaktik der Physik", Universität Bremen, 28.02.92.

  • Bos, W. (1988, September). Reliabilität und Validität in der Inhaltsanalyse. Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für Empirische Pädagogische Forschung. Salzburg, 25. - 27.09.88.

  • Bos, W. (1988). On Mother Tongue Teaching Material of Ethnic Minorities. A Comparative Content Analysis. 13th Conference of Comparative Education Society in Europe. Budapest 27.06. - 01.07.88.

  • Bos, W. & Straka, G.A. (1987, September). Sozialisationsziele der chinesischen Grundschule im Wandel? Ergebnisse einer Inhaltsanalyse ausgewählter Lesebücher der Grundschule für die Zeit von 1963-1982. Jahrestagung des Arbeitskreises Pazifik, Bremen, 09. - 11.09.87.

  • Bos, W. (1987, März). The Text and Its Message: How Charly Shen Becomes Chinese. Paper presented at the 31st Annual Meeting of the Comparative and International Education Society. Washington D.C., 12. - 15.03.87.

  • Bos, W. & Straka, G.A. (1985, März, April) Socialization Objectives for Primary School Children in the People's Republic of China (With a Focus on the Portrayal of the Elderly). Paper presented at the Annual Meeting of the American Educational Research Association. Chicago, 31.03 - 04.04.85.



Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn