Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Mitarbeiterdateien+

Hauptinhalt

Publikationen

Zeitschriftenartikel mit Peer-Review

  • Edele, A.*, Kempert, S.* & Schotte, K.+ (2018). Does competent bilingualism entail advantages for the third language learning of immigrant students? Learning and Instruction, 58, 232–244. doi: 10.1016/j.learninstruc.2018.07.002
  • Schotte, K.+, Stanat, P. & Edele, A. (2018). Is integration always most adaptive? The role of cultural identity in academic achievement and in psychological adaptation of immigrant students in Germany. Journal of Youth and Adolescence, 47(1), 16-37. doi:10.1007/s10964-017-0737-x
  • Schotte, K.+, Winkler, O. & Edele, A. (2017). Die Schulzufriedenheit von Heranwachsenden mit türkischem und ohne Zuwanderungshintergrund: Welche Rolle spielt die Kluft zwischen idealistischen und realistischen Bildungsaspirationen? Empirische Pädagogik, 31(4), 432-459.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2016). The role of first-language listening comprehension in second-language reading comprehension. Journal of Educational Psychology, 108(2), 84-110. doi:10.1037/edu0000060
  • Edele, A., Seuring, J., Kristen, C. & Stanat, P. (2015). Why bother with testing? The validity of immigrants’ self-assessed language proficiency. Social Science Research, 52, 99-123. doi:10.1016/j.ssresearch.2014.12.017
  • Edele, A., Dziobek, I. & Keller, M. (2013). Explaining altruistic sharing in the dictator game: The role of affective empathy, cognitive empathy and justice sensitivity. Learning and Individual Differences, 24, 96-102. doi: 10.1016/j.lindif.2012.12.020
  • Edele, A., Stanat, P., Radmann, S. & Segeritz, M. (2013). Kulturelle Identität und Lesekompetenz von Jugendlichen aus zugewanderten Familien. In N. Jude & E. Klieme (Hrsg.), PISA 2009 – Impulse für die Schul- und Unterrichtsforschung. 59. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik, 84-110.
  • Kristen, C., Edele, A., Kalter, F., Kogan, I., Schulz, B., Stanat, P. & Will, G. (2011). The education of migrants and their children across the life course. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 14, 121-137. doi:10.1007/s11618-011-0194-3

Beiträge in Herausgeberbänden

  • Edele, A., Kempert, S. & Stanat, P. (in Druck). Mehrsprachigkeit und Bildungserfolg. In I. Gogolin, A. Hansen, S. McMonagle, D. Rauch & P. Leseman (Hrsg.), Handbuch Mehrsprachigkeit und Bildung.
  • Stanat, P. & Edele, A. (2016). Language proficiency and the integration of immigrant students in the education system. In M. Buchmann, R. A. Scott & S. M. Kosslyn (Hrsg.), Emerging trends in the social and behavioral sciences: An interdisciplinary, searchable, and linkable resource. Hoboken, NJ: Wiley.
  • Edele, A., Schotte, K. & Stanat, P. (2016). Assessment of immigrant students’ listening comprehension in their first languages (L1) Russian and Turkish in grade 9: Test construction and validation. In H.-P. Blossfeld, J. von Maurice, M. Bayer & J. Skopek (Hrsg.), Methodological issues of longitudinal surveys. The example of the National Educational Panel Study (S. 441-463). Frankfurt am Main/New York: Springer.
  • Kempert, S., Edele, A., Rauch, D., Wolf, K.M., Paetsch, J., Darsow, A., Maluch, J., & Stanat, P. (2016). Die Rolle der Sprache für zuwanderungsbezogene Ungleichheiten im Bildungserfolg. In C. Diehl, C. Hunkler & C. Kristen (Hrsg.), Ethnische Ungleichheiten im Bildungsverlauf: Mechanismen, Befunde, Debatten (S. 157-241). Wiesbaden: VS Verlag.
  • Stanat, P. & Edele, A. (2015). Zuwanderung und soziale Ungleichheit. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz, (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung: Gegenstandsbereiche (2. Aufl., S. 215-228). Opladen: VS Verlag.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2011). PISA’s potential for analyses of immigrant students’ educational success: The German case. In M. A. Pereyra, H.-G. Kotthoff & R. Cowen (Hrsg.), PISA under examination: Changing knowledge, changing tests, and changing schools (S. 185–206). Rotterdam: SensePublishers.
  • Stanat, P. & Edele, A. (2011). Migration und soziale Ungleichheit. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz, (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung: Gegenstandsbereiche (1. Aufl., S. 181-192). Opladen: VS Verlag.

Andere Veröffentlichungen

  • Schipolowski, S. & Edele, A. (2019). Dokumentation der Kompetenztestung in Rahmen der IAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten 2017, Stichproben M3-M5. SOEP Survey Papers 593: Series B. Berlin: DIW/SOEP.
  • Edele, A. (2018, 14. Mai). Adolescent immigrants in Germany: A dual identity increases the likelihood that young immigrants will become happy, self-confident citizens of their new country". Blog on Learning and Development (BOLD) der Jacobs Foundation. https://bold.expert/adolescent-immigrants-in-germany/
  • Schotte, K. , Winkler, O. & Edele, A. (2018). Zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Schulzufriedenheit – Bildungsaspirationen – Migrationshintergrund. Schulmanagement, 1, 1-12.
  • Edele, A., Schotte, K. & Stanat, P. (2015). Listening comprehension tests of immigrant students’ first languages (L1) Russian and Turkish in grade 9: Extended report of test construction and validation (NEPS Working Paper No. 57). Bamberg: Leibniz Institute for Educational Trajectories, National Educational Panel Study.
  • Edele, A., Schotte, K., Hecht, M. & Stanat, P. (2012). Listening comprehension tests of immigrant students’ first languages (L1) Russian and Turkish in grade 9: Scaling procedure and results (NEPS Working Paper No. 13). Verfügbar auf der Website des Nationalen Bildungspanels unter:
    https://www.neps-data.de/Portals/0/Working%20Papers/WP_XIII.pdf

Qualifikationsarbeiten

  • Edele, A. (2016). Die Rolle herkunftssprachlicher Kompetenz und kultureller Identität für den Bildungserfolg von Heranwachsenden aus zugewanderten Familien. Dissertation, Freie Universität Berlin. Verfügbar unter http://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000103781
  • Edele, A. (2007). Explaining altruistic sharing in dictator game: The role of empathy, perspective-taking, and justice sensitivity. Unveröffentlichte Diplomarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin.

Konferenzbeiträge

2018

  • Schotte, K., Edele, A., Hachfeld, A., Stanat, P. & Rjosk, C. (2018, September). Die Bedeutung kultureller Überzeugungen von Lehrkräften für die schulische Adaption von Heranwachsenden. Vortrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt am Main.
  • Edele, A., Kempert, S. & Schotte, K. (2018, August). Third language learning of immigrant students: Does bilingualism come with advantages? Vortrag auf der 2. Cultural Diversity, Migration, and Education Conference (CDME), Potsdam.
  • Schotte, K., Rjosk, C., Edele, A. & Hachfeld, A (2018, August). The role of teachers’ cultural beliefs in students’ academic achievement and psychological school adjustment in Germany. Vortrag auf der 2. Cultural Diversity, Migration, and Education Conference (CDME), Potsdam.

2017

  • Kempert, S., Edele, A. & Schotte, K. (2017, September). Does competent bilingualism entail advantages for the third language learning of immigrant students? Vortrag auf der 17. Biennial Conference of the Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere, Finland
  • Edele, A., Kempert, S. & Schotte, K. (2017, März). Haben kompetent bilinguale Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungshintergrund Vorteile beim Drittspracherwerb? Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
  • Schotte, K., Edele, A., Rjosk, C., Hachfeld, A. & Stanat, P. (2017, März). Die Rolle kultureller Überzeugungen von Lehrkräften für die schulische Adaption von Heranwachsenden. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

2016

  • Edele, A., Schotte, K. & Stanat, P. (2016, September). Is integration always most beneficial? The role of cultural identity in the educational achievement and psychological adjustment of immigrant students in Germany. Vortrag auf dem Kolloquium des DFG Schwerpunktpgogramms 1646 “Education as a Lifelong Process”, Florenz, Italien.
  • Edele, A., Schotte, K., Radmann, S. & Stanat, P. (2016, Juli). Is integration always most adaptive? Cultural identity and school success of immigrant adolescents in Germany. Vortrag auf der Cultural Diversity, Migration, and Education Conference, Potsdam.
  • Schotte, K., Edele, A. & Stanat, P. (2016, Juli). The role of cultural identity in academic achievement and psychological well-being of immigrant students. Vortrag auf der 21. Junior Researchers of EARLI Conference, Helsinki, Finnland.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2016, April). The role of first language listening comprehension in second language reading comprehension. Poster präsentiert auf dem Kick-Off Workshop des College for Interdisciplinary Educational Research (CIDER), Berlin.
  • Schotte, K., Edele, A. & Stanat, P. (2016, März). Die Rolle der kulturellen Identität für das Wohlbefinden und den Bildungserfolg von Jugendlichen mit Zuwanderungshintergrund. Vortrag auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

2015

  • Schotte, K., Edele, A. & Stanat, P. (2015, September). Welche Rolle spielt die kulturelle Identitätsorientierung für die psychologische und soziokulturelle Adaptation von Heranwachsenden mit Zuwanderungshintergrund? Vortrag auf der 2. jährlichen Konferenz des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN), Berlin.
  • Seuring, J. & Edele, A. (2015, September). Why do immigrants overestimate their language proficiency? Causes, consequences and research implications. Vortrag auf der Annual BAGSS Conference (ABC): Inequalities, Bamberg.
  • Schotte, K., Edele, A. & Stanat, P. (2015, September). Welche Rolle spielt die kulturelle Identitätsorientierung für die psychologische und soziokulturelle Adaptation von Heranwachsenden mit Zuwanderungshintergrund? Poster präsentiert auf der 2. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN), Berlin.

2014

  • Schotte, K., Winkler, O., Edele, A. & Stanat, P. (2014, September). Bildungsaspirationen und die schulbezogene Zufriedenheit von Heranwachsenden mit Zuwanderungshintergrund. Vortrag auf der 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung, Hamburg.
  • Edele, A., Seuring, J., Kristen, C. & Stanat, P. (2014, Juli). Why bother with testing? The validity of immigrants’ self-assessment of language proficiency. Vortrag auf der Annual BAGSS Conference (ABC): Migration and Integration, Bamberg.
  • Seuring J. & Edele A. (2014, July). Why do immigrant students overestimate their language abilities? Vortrag auf dem XVIII International Sociological Association (ISA) World Congress “Facing an Unequal World: Challenges for Global Sociology”, Yokohama, Japan.

2013

  • Edele, A., Stanat, P., Kristen, C. & Schroeders, U. (2013, September). The role of language minority students’ oral skills in L1 in predicting reading comprehension in L2. Vortrag auf der SPP 1646 Summer School, Bamberg.
  • Seuring, J., Edele, A., Kristen, C. & Stanat, P. (2013, September). The validity of self-reported language proficiency among immigrant students. Vortrag auf der SPP 1646 Summer School, Bamberg.
  • Edele A., Seuring J., Kristen C., Stanat P. & Strobel B. (2013, April). First language proficiency of immigrant students: Measurement and effects. Vortrag auf dem 1. Kolloquium des DFG priority programme 1646 „Education as a Lifelong Process“, Bamberg.
  • Edele, A., Stanat, P., Kristen, C. & Schroeders, U. (2013, März). Die Rolle herkunftssprachlicher Kompetenz (L1) für die Beherrschung der Sprache des Aufnahmelandes (L2) bei Jugendlichen aus zugewanderten Familien. Vortrag auf der 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel.
  • Seuring, J., Edele, A., Kristen, C. & Stanat, P. (2013, März). Warum überschätzen Personen mit Zuwanderungshintergrund ihre Sprachkenntnisse? Vortrag auf der 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel.

2012

  • Edele, A., Seuring, J., Stanat, P. & Kristen, C. (2012, September). Validität der Erhebung herkunftssprachlicher Kompetenz mit objektiven Kompetenzmessungen und Selbsteinschätzungen. Vortrag auf der 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bielefeld.
  • Edele, A., Stanat, P. & Radmann, S. (2011, März). Kulturelle Identität und Lesekompetenz: Eine Untersuchung basierend auf PISA-2009. Vortrag auf der 13. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie der DGPs (PAEPS), Erfurt.

2011

  • Edele, A., Stanat, P., Schulz, B., Will, G. & Kristen, C. (2011, Februar). Die Erfassung herkunftssprachlicher Kompetenz im Nationalen Bildungspanel. Vortrag auf der 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg.

2010

  • Edele, A., Bergann, S. & Stanat, P. (2010, September). Akkulturation und Bildungserfolg bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Eine Studie an Berliner Haupt- und Gesamtschulen. Poster präsentiert auf dem 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Bremen.

2008

  • Edele, A., Dziobek, I. & Keller, M. (2008, Juli). Do empathy, perspective taking, or justice sensitivity modulate fairness in the context of experimental games? Vortrag auf dem 29. International Congress of Psychology (ICP), Berlin.
  • Edele, A., Keller, M. & Dziobek, I. (2008, Januar). Wer teilt im Diktator-Spiel? Die Rolle von Empathie, Gerechtigkeitssensibilität und Perspektivübernahme. Vortrag auf dem Jahrestreffen Arbeitskreis Moralforschung, Jena.

2007

  • Keller, M., Canz, T. & Edele, A. (2007, September). Teilen oder nicht teilen: Verhandlungen in Gruppendiskussionen. Vortrag auf der 18. Tagung der Fachgruppe Entwicklungs­psychologie, Heidelberg.
  • Edele, A., Helwig, C. & Rauterberg, G. (2007, Juni). Developmental changes in conceptions of the good life. Poster präsentiert auf dem 37. Jahrestreffen der Jean Piaget Society (JPS), Amsterdam.
  • Rauterberg, G., Helwig, C. & Edele, A. (2007, März). Conceptions of the good life among children, adolescents and young adults. Poster präsentiert auf dem Biennal Meeting of the Society for Research in Child Development (SRCD), Boston, MA, USA.

Eingeladene Vorträge

  • Edele, A. & Stanat, P. (2018, August). Integration, language and school achievement: Empirical evidence and open questions. Keynote auf der Bilingual Education Research Conference (BERC) in Berlin.
  • Edele, A. (2018, Juni). Kommentar zum Vortrag von Davin M. Quinn mit dem Titel „Do Schools Simultaneously Mitigate and Exacerbate Inequality? Evidence from Nationally-representative US Data". Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN) -Seminar, Berlin.
  • Edele, A. (2017, Dezember). Die schulische Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen: Bedingungen und erste Ergebnisse. Keynote auf dem vom BMBF geförderten Workshop zum Thema „Bildung und Geflüchtete: Forschung trifft Praxis“ in Berlin.
  • Schotte, K., Stanat, P. & Edele, A. (2017, September). The role of cultural identity in academic achievement and in psychological adjustment of immigrant students. Vortrag beim Workshop Demographic change, migration and integration: Interdisciplinary perspectives der Universität Jena, Jena.
  • Edele, A. (2017, Juli). Ist die Herkunftssprache eine Ressource für den Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern mit Zuwanderungshintergrund? Forschungskolloquium Empirische Sozialforschung der Universität Konstanz, Konstanz.
  • Edele, A. & Schipolowski, S. (2017, Februar). Wie lässt sich das Bildungspotenzial geflüchteter Kinder und Jugendlicher feststellen? Erfassung von deklarativem Wissen und kognitiven Grundfähigkeiten im Rahmen der GeFam-Studie. Vortrag am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) im Rahmen des Brown Bag Seminars.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2016, Oktober). The role of first-language listening comprehension in second-language reading comprehension. Vortrag auf der 3. Sitzung des Wissenschaftliche Beirats des LIfBi, Bamberg.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2016, Juli). The role of first-language listening comprehension in second-language reading comprehension. Vortrag auf der 1. Internationalen NEPS User Konferenz, Bamberg.
  • Edele, A. (2016, Mai). Kommentar zum Vortrag von Axinja Hachfeld mit dem Titel „Eine Frage der Überzeugungen? Lehrerkompetenzen im Kontext sprachlicher und kultureller Heterogenität im Klassenzimmer“. Akademische Debatten des Berliner Instituts für Empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM), Berlin.
  • Stanat, P. & Edele, A. (2014, August). Quality and equity issues related to the integration of immigrant students in education. Vortrag auf der Research Conference 2015 des Australian Council for Educational Research (ACER), Adelaide, Australia.

Organisierte Symposien

  • Edele, A. (2018, August). Linguistic diversity in the classroom: Challenges and opportunities. Eingeladenes Symposium auf der 2. Cultural Diversity, Migration, and Education Conference (CDME), Potsdam.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2018, Februar). Bedingungen und erste Ergebnissen der Bildungs- und Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten. Symposium auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel.
  • Edele, A. & Lorenz, G. (2018, Februar). Akkulturationsorientierungen, kulturelle Identität und schulische Integration. Symposium auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel.
  • Schotte, K., Salikutluk, Z. & Edele, A. (2017, März). Die Rolle ethnischer Ressourcen und des Aufnahmekontexts für den Bildungserfolg von Heranwachsenden mit Zuwanderungs-hintergrund. Symposium auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.
  • Edele, A. & Stanat, P. (2016, März). Die schulische Adaption von Heranwachsenden mit Zuwanderungshintergrund. Symposium auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.
  • Stanat, P., Kristen, C. & Edele, A. (2013, März). Determinanten und Effekte herkunftssprachlicher Kompetenz von Personen mit Zuwanderungshintergrund. Symposium auf der 1. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel.
  • Stanat, P. & Edele, A. (2011, September). Kulturelle Identität und Akkulturations-orientierungen bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Arbeitsgruppe auf der 13. Fachgruppentagung Pädagogische Psychologie der DGPs (PAEPS), Erfurt.

(*geteilte Erstautorenschaft, +betreute Doktorandin)



Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn