Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Forschungsergebnisse

2. Band „Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung“ erschienen

symposium

04.04.2017 – Im zweiten Band der Buchreihe werden Bedingungen gelingender Lern- und Bildungsprozesse aus unterschiedlichen Fachdisziplinen in den Blick genommen. Aktuelle Befunde aus erziehungswissenschaftlicher, psychologischer und fachdidaktischer Forschung werden von Expertinnen und Experten vorgestellt und diskutiert sowie Perspektiven für die Empirische Bildungsforschung aufgezeigt. Diese Buchreihe dokumentiert Ergebnisse aus der Veranstaltungsreihe „Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung“ und erscheint beim Waxmann Verlag.

 

Herausgeberband „Ankommen in der Schule“ erschienen

ankommen

22.03.2017 – Der Band thematisiert Chancen und Herausforderungen bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung. Die Beiträge aus Wissenschaft und Praxis widmen sich neben den aktuellen Entwicklungen und strukturellen Rahmenbedingungen einigen drei Schwerpunktthemen: der Integration im Klassenzimmer, der Förderung der Sprachkompetenzen sowie dem Umgang mit traumatischen Erfahrungen. Dazu beziehen Expertinnen und Experten Stellung aus der Perspektive der Bildungspolitik, Bildungsforschung, Bildungsadministration und Bildungspraxis. Der Herausgeberband erscheint im März 2017 beim Waxmann-Verlag.

 

Neuer Praxisband zur Integration neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher erschienen

buchcover

07.12.2016 – Der Praxisband berichtet über Erfahrungen und Gelingensbedingungen im Umgang mit neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern ohne Deutschkenntnisse an insgesamt 13 Ganz In-Gymnasien. In diesem Zusammenhang werden nicht nur organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen aufgezeigt, sondern darüber hinaus mögliche Stolpersteine, Praxistipps, Hinweise und Kommentare von Lehrkräften gesammelt und hinsichtlich der Bereiche Beschulungsorganisation, Unterricht und soziale Einbindung systematisiert dargestellt. So werden praktische Handlungshilfen aus der Praxis für die Praxis bereitgestellt.

 

Das 19. Jahrbuch der Schulentwicklung wurde veröffentlicht

coverjahrbuch

23.11.2016 – Das neue Jahrbuch für Schulentwicklung berichtet in diesem Jahr von einer Reihe empirischer Studien, die sich im Rahmen von experimentellen, Querschnitt- und Längsschnittdesigns zentralen Fragen der Schulforschung widmen. Hierbei beschäftigen sich die einzelnen Studien mit institutionellen Rahmenbedingungen, schulischen Akteuren und individuellen Entwicklungsverläufen von Kindern und Jugendlichen. Ein Fokus liegt dabei auf der Genese und den Bedingungsfaktoren von Bildungsungleichheit.
Link zu weiteren Informationen: https://www.beltz.de/de/fachmedien/paedagogik/buecher/produkt_produktdetails/33470-jahrbuch_der_schulentwicklung_band_19.html

 

Neue Buchreihe „Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung“

Tagungsband Neuerscheinung

16.03.2016 – Was sind Bedingungen und Effekte guten Unterrichts? Dieser Frage widmet sich der erste Band der neuen Buchreihe „Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung“. Expertinnen und Experten fassen den Forschungsstand aus erziehungswissenschaftlicher, psychologischer und fachdidaktischer Perspektive zusammen und präsentieren neue Forschungsergebnisse. Die neue Buchreihe dokumentiert die Ergebnisse des jährlich stattfindenden Dortmunder Symposiums und wird beim Waxmann-Verlag publiziert.

 

Social Media

ResearchGate Twitter LinkedIn