Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Nachwuchs+

Hauptinhalt

Nachwuchs

Das IFS bietet ein strukturiertes Programm zur Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses an. Neben der persönlichen Betreuung durch die am Institut beschäftigte Professorin und Professoren gibt es am IFS drei speziell für Promovierende zugeschnittene Veranstaltungen sowie eine Veranstaltung für Promovierende und Postdoktorandinnen und Postdoktoranden.

Erstens bietet das IFS in jedem Wintersemester im Rahmen des Promotionsstudiums das „Basiscurriculum“ an, das für Promovierende gedacht ist, die sich in der Anfangsphase ihrer Promotion befinden. Verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IFS führen in diesem Seminar in grundlegende wissenschaftspraktische und wissenschaftstheoretische Themen ein. Darüber hinaus findet jedes Semester das Seminar „Aktuelle Befunde der Bildungsforschung“ statt, in dem die Promovierenden einmal jährlich den gegenwärtigen Stand ihrer Dissertation vorstellen. An diesem Seminar nehmen die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Professorin und Professoren des IFS teil. Neben einer allgemeinen Diskussion des Vortrags erhalten die Promovierenden in dieser Veranstaltung Rückmeldung durch einen detaillierten Kommentar einer/eines vorab ausgewählten Projektleiterin bzw. Projektleiters. Als dritte Veranstaltung für Promovierende ist die „Promovierendenkonferenz“ konzipiert, die zweimal im Jahr stattfindet und auf der die Promovierenden in Kleingruppen den Fortgang ihrer Arbeit mit Professorin und Professoren sowie mit Projektleiterinnen und Projektleitern besprechen. Schließlich gibt es in jedem Semester im Rahmen des „Fortgeschrittenencurriculums“ Seminare für fortgeschrittene Promovierende und Postdoktorandinnen und Postdoktoranden, in denen durch verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IFS vertiefte methodische Kenntnisse vermittelt werden.

Neben diesen Veranstaltungen, die der fachinhaltlichen oder methodischen Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses gewidmet sind bzw. den Promotionsprozess begleiten, sieht das strukturierte Promotionsprogramm außerdem den Besuch der jährlich stattfindenden IFS-Ringvorlesung vor.



Nebeninhalt

Kontakt

Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)
TU Dortmund
Campus Nord (CDI Gebäude)
Vogelpothsweg 78
44227 Dortmund

Tel. +49 (0) 231 / 755-7955
Fax +49 (0) 231 / 755-5517

E-Mail:


ANREISE zur tu dortmund

googlemaps

Social Media

ResearchGate Twitter LinkedIn