Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Instituts für Schulentwicklungsforschung!

 

CDI Gebäude

Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)


Aktuelles

IFS-Veröffentlichungen im Journal for Educational Research Online – Regionalisierung im Bildungsbereich

ifsdummy

01.09.2015 – Artikel von mehreren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IFS wurden in einer kürzlich erschienenen Ausgabe des Journal for Educational Research Online (JERO) zur Veröffentlichung berücksichtigt (Vol 7, No 1 (2015)). Das Schwerpunktthemenheft Regionalisierung im Bildungsbereich setzt sich theoretisch und empirisch mit dem Potential der insbesondere in den letzten Jahren zunehmend verfolgten Reformstrategie einer Regionalisierung im Bildungssektor auseinander. Die Beiträge geben einen Überblick über entsprechende Maßnahmen und Projekte im deutschsprachigen Raum, eröffnen Einblicke in den britischen Diskurs, stellen fallbezogene empirische Befunde vor und bieten auch kritische Reflexionen und theoretische Modellentwicklungen zur Annäherung an das „Regionalisierungsphänomen“. Veronika Manitius, Nils Berkemeyer, Thomas Brüsemeister und Wilfried Bos sind Gastherausgeber des Schwerpunktthemenhefts. Die Autorinnen und Autoren des Thementeils sind Anja Jungermann, Veronika Manitius, Nils Berkemeyer, Michael Jopling, Mark Hadfield, Markus Lindner, Sebastian Niedlich, Julia Klausing, Katharina Lüthi, Thomas Brüsemeister, Hanna Järvinen, Norbert Sendzik, Katharina Sartory, Johanna Otto, Matthias Rürup und Heinke Röbken.

 

1. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung hat erfolgreich stattgefunden

Folie1

25.06.2015 – Das Institut für Schulentwicklungsforschung richtete mit großem Erfolg das 1. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung als Auftaktveranstaltung einer Veranstaltungsreihe aus. Zum Oberthema „Bedingungen und Effekte guten Unterrichts“ wurden von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowohl aktuelle Theorien und Studien sowie deren Befunde als auch Forschungsdesiderate und Schlussfolgerungen für die pädagogische Praxis im Rahmen verschiedener Präsentationsformate diskutiert. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung förderte den Teil der Veranstaltung, in dem Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ihre Arbeit präsentierten.

 

Beiratssitzung für wissenschaftliche Begleitung Projekt „Gemeinschaftsschule”/PRIMUS

Beiratssitzung für wissenschaftliche Begleitung

07.05.2015 – Anfang Mai stellte das Team der wissenschaftlichen Begleitung zum Schulversuch „Längeres gemeinsames Lernen – Gemeinschaftsschule“ unter Leitung von Prof. Holtappels und Prof. McElvany in Düsseldorf in Anwesenheit von Ministerin Löhrmann und dem wissenschaftlichen Beirat das Projektkonzept und erste Befunde vor. Prof. Bos leitete als Beiratsvorsitzender die ganztägige Veranstaltung, die mit einem Grußwort von Ministerin Löhrmann eröffnet wurde. Foto: C. Wolf

 
weitere Meldungen

Nebeninhalt

Kontakt

Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)

Technische Universität Dortmund

Vogelpothsweg 78

44227 Dortmund

E-Mail:

Telefon: (0231) 755-5512

Telefax: (0231) 755-5517