Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Programm

Bedingungen und Effekte guten Unterrichts

Tagungsprogramm

10.45 – 11.00 Eröffnung, Grußworte und Einführung in das Thema

Prof. Dr. Nele McElvany (Dortmund)
Prof. Dr. Thomas Goll (Dortmund)

11.00 – 12.30 Plenumsvortrag aus pädagogisch-psychologischer Perspektive zum Thema „Bedingungen und Effekte guten Unterrichts“ mit Plenumsdiskussion:

Prof. Dr. Mareike Kunter (Frankfurt)

Kurzkommentare aus der Erziehungswissenschaft und der Fachdidaktik zu dem Vortrag:
Prof. Dr. Cornelia Gräsel (Wuppertal)
Prof. Dr. Kornelia Möller (Münster)

12.30 – 13.30 Posterausstellung der Nachwuchswissenschaftler/innen

Mittagspause

13.30 – 14.15 Vorstellung und Diskussion einer zentralen, aktuellen Studie der

Unterrichtsforschung mit Plenumsdiskussion:
Prof. Dr. Tina Seidel (München)

14.15 – 15.00 Themenstatements mit Plenumsdiskussion

(1) „Geschlecht & Unterricht aus internationaler Perspektive“
Prof. Dr. Ursula Kessels (Berlin)

(2) „Hochschule & Unterricht aus internationaler Perspektive“
Prof. Dr. Holger Horz (Frankfurt)

15.00 – 15.15 Kaffeepause
15.15 – 16.15 Kurzvorträge

Nachwuchswissenschaftler/innen

16.15 – 17.30 Panelgespräch zum aktuellen Stand der Unterrichtsforschung mit Plenumsdiskussion zu folgenden Themen:

(1) „Schlussfolgerungen für die Praxis“
(2) „Schlussfolgerungen für die zukünftige Forschung“
mit Prof Dr. Andreas Frey (Jena), Prof. Dr. Dr. h. c. Ingrid Gogolin (Hamburg), Prof. Dr. Marcus Hasselhorn (Frankfurt),  Prof. Dr. Ilonca Hardy (Frankfurt), Prof. Dr. Sabine Hornberg (Dortmund), Prof. Dr. Harm Kuper (Berlin) und Prof. Dr. Ewald Terhart (Münster)

 



Nebeninhalt

Archiv

Symposium 2015

Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn