Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Programm - Hauptkonferenz

6. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung

„Optimierung schulischer Bildungsprozesse – What works?“

Programm 24. JuNi 2021

10:30 – 11:00

Eröffnung und Einführung in das Thema

Prof. Dr. Nele McElvany (Geschäftsführende Direktorin des IFS)

Grußwort

Prof. Dr. Sabine Hornberg (Dekanin der Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bildungsforschung)

MinDirig. Dr. Stefan Luther (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

11:00 – 12:30

Plenumsvortrag: Optimierung schulischer Bildungsprozesse – What works?

Prof. Dr. Ulrich Trautwein (Eberhard Karls Universität Tübingen)

Kurzkommentare aus Fachdidaktik und Erziehungswissenschaft

Prof. Dr. Mirjam Steffensky (Universität Hamburg)

Prof. Dr. Isabell van Ackeren (Universität Duisburg-Essen)

und Plenumsdiskussion

12:30 – 13:30
Mittagspause und Wahl des besten Posters

13:30 – 13:35
Verleihung Posterpreis gestiftet vom Waxmann Verlag
13:35 – 14:20

Kurzvorträge der Nachwuchswissenschaftler/innen

Dr. Julia Frohn (Humboldt-Universität zu Berlin und Goethe-Universität
Frankfurt)

mit Kommentar von

Dr. Prof. Dr. Silke Hertel (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)

Maximilian Knogler (Technische Universität München)

mit Kommentar von

Prof. Dr. Alexander Kauertz (Universität Koblenz-Landau)

Dr. Sebastian Röhl (Pädagogische Hochschule Freiburg)

mit Kommenar von

Prof. Dr. Marcus Hasselhorn (DIPF – Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation)

Nadine Sonnenburg, Technische Universität Dortmund

mit Kommentar von

Prof. Dr. Cordula Artelt (LIfBi - Leibniz-Institut für Bildungsverläufe)

14:20 - 15:00

Vorstellung und Diskussion einer zentralen, aktuellen Studie:
Fachintegrierte Leseförderung Bayern (FiLBY)

Prof. Dr. Anita Schilcher (Universität Regensburg)

und Plenumsdiskussion

15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 16:00

Themenstatement: Nutzbarmachung von Ergebnissen aus der Interventionsforschung für Wissenschaft und Praxis

Prof. Dr. Elmar Souvignier (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

und Plenumsdiskussion

16:00 - 16:45

Standpunktdiskussionen zu „Potentiale und Grenzen: Labor- vs. Feldforschung”

Fokus Feldforschung Prof. Dr. Harm Kuper (Freie Universität Berlin)

Fokus Laborforschung Prof. Dr. Claudia von Aufschnaiter (Justus-Liebig-Universität Gießen)

und Plenumsdiskussion

16:45 - 17:15
„Ask the Expert“ Plenumsdiskussion mit allen Referent/innen
17:15 - 17:30
Abschluss



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Michael Männel
Dr. Annika Ohle-Peters
TU Dortmund
Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS)
Vogelpothsweg 78
D-44227 Dortmund
Tel.: +49 231-755 7955
Fax: +49 231-755 5517
E-Mail:


Archiv

Symposium 2019

Symposium 2018

Symposium 2017

Symposium 2016

Symposium 2015


LINKS

Social Media

ResearchGate Twitter
YouTube LinkedIn